<p><img src="http://regionalverband-sbh.de/piwik/piwik.php?idsite=1" style="border:0" alt="" /></p>
Schmuckbild

1. Änderung des Regionalplans

Mit der 1. Änderung des Regionalplans 2003 soll der Beschluss der Verwaltungsgemeinschaft Tuttlingen, im Rahmen der 6. Fortschreibung des Flächennutzungsplans im Tuttlinger Stadtteil Möhringen eine gewerbliche Baufläche von rund 17 ha neu auszuweisen, umsetzungsfähig gemacht werden. Da das Plangebiet in einem im Regionalplan 2003 festgelegten regionalen Grünzug gemäß Planziel 2.7.1 liegt, ist zur Realisierung dieses Vorhabens eine Änderung des Regionalplans in Form der Reduzierung des Grünzugs in diesem Bereich notwendig. Als Kompensation wird im Gegenzug an anderer Stelle im Regionalplan in räumlicher Nähe ein Grünzug neu festgelegt.

Die Verbandsversammlung hat in ihrer Sitzung am 30. Juni 2017 den Planentwurf zur 1. Änderung und die Einleitung des Beteiligungsverfahrens gem. § 12 Abs. 2 und 3 Landesplanungsgesetz beschlossen.

Zu dem Planentwurf, dessen Begründung und dem Umweltbericht kann jedermann gegenüber dem Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg bis spätestens 20. Oktober 2017 schriftlich, zur Niederschrift oder elektronisch unter info@rvsbh.de Stellung nehmen.