<p><img src="https://regionalverband-sbh.de/piwik/piwik.php?idsite=1" style="border:0" alt="" /></p>
Schmuckbild

Verbandsversammlung

Oberstes Entscheidungsorgan des kommunal verfassten Regionalverbandes ist die Verbandsversammlung. Die 48 Mitglieder werden von den Kreistagen der Landkreise Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis und Tuttlingen für fünf Jahre gewählt. Die laufende 10. Wahlperiode dauert von 2019 bis 2024.

Die Leitung liegt beim ehrenamtlichen Verbandsvorsitzenden, der für die laufende Wahlperiode aus der Mitte der Verbandsversammlung gewählt wurde. Sein hauptamtlicher Stellvertreter und Leiter der Geschäftsstelle ist der Verbandsdirektor.

Finanziert wird der Regionalverband über Mittel des Landes Baden-Württemberg sowie per Umlage über die Landkreise.

Das Hauptorgan des Regionalverbandes ist die Verbandsversammlung. Sie entscheidet über alle Angelegenheiten des Regionalverbandes. Die Verbandsversammlung hat durch Satzung folgende zwei Ausschüsse gebildet:

– Planungsausschuss  (PA)

– Verwaltungs-, Wirtschafts- und Verkehrsausschuss  (VWVA)